Skip to main content

Mikro-Energie-Therapie??

Mikrostrom vs Mikro-Energie-Therapie

Wieviel Energie überträgt eigentlich die Mikrostromtherapie?


Die Mikrostromtherapie ist in Deutschland in “aller Munde”. Oft begenet einem beim Durchstöbern des Internets im Zusammenhang mit Mikrostrom der Begriff Mikro-Energie-Therapie. Aber was ist jetzt eigentlich die Energie beim Mikrostrom? Oder besser gefragt wieviel Energie wird eigentlich bei dieser Anwendung bzw. Behandlung übertragen?

Energie ist eine physikalische Größe. Sie wird benötigt um einen Körper entgegen einer Kraft zu bewegen, Wärme zu erzeugen ode Strom fließen zulassen.

Wenn wir jetzt einmal davon ausgehen, dass bei der Mikrostromtherapie die jeweiligen Geräte Spannung von max. 60 Volt erzeugen und dabei mit einer Stromstärke von max. 990 Mikroampere arbeiten (sonst wären es auch keine Mikrostromgeräte!) so wird dort bei einer unterstellten Behandlungsdauer von 1 Stunde, 0,0594 Watt übertragen bzw. erzeugt!

Wieviel Kilojoule sind nun diese 0,0594 Watt?

Diese Leistung entspricht 0,21384 Kilojoule. Im Vergleich hierzu ein Apfel hat ca. 200 kjoule bis 230 kjoule! Also würde dies bedeuten, dass ein Apfel ein vielfaches mehr an “Mikro-Erngie” produziert als die Mirkstormtherapie?!

Die Beschreibung von Mikrostrom in Mikro-Energie-Therapie ist in unseren Augen schlichtweg falsch!

1234
30-Tage-Geld-Zurück bestandsverzeichnis-medizinprodukt meridian-poster basische wickel Entgiften
Modell Facebook-Marketing für TherapeutenBestandsverzeichnis MedizinprodukteMeridian PosterEbook Basische-Wickel mit Mikrostrom
Bewertung
Preis

217,00 € 397,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,99 € 24,95 €

Pflicht für ALLE Praxen!

19,99 € 49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

9,99 € 19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *