Skip to main content

Entsäuern, entgiften und entschlacken mit Mikrostrom

Übersäuerung einhergehend mit einer “Verschlackung” des Gewebes ist ein Grundproblem bei vielen unserer heutigen Zivilisationskrankheiten. Die Mikrostromtherapie kann hierbei eine gute Unterstützung sein, den Körper sanft zu entsäuern, entschlacken und entgiften.

entgiften-mikrostrom

Ein Bereich der Anwendung mit Mikrostrom sind “Basische-Wickel” zur Entgiftung.

Warum ist der Säure-Basen-Haushalt für unseren Körper so wichtig?

Unser Körper reagiert auf kleinste Veränderung des PH-Wertes im Blut. Wenn der PH-Wert im Blut unter 7.36 fällt sind wir bereits im ‘sauren’ Bereich und bei einem Wert von über 7.44 liegt schon eine Alkalose vor. Daraus ist zu erkennen, dass bereits kleinste Abweichungen des PH-Wertes eine sehr große Auswirkung haben können.

Was sind die Kennzeichen einer Übersäuerung?








Neuer
Podcast!

Kommunikation in der Praxis mit NLP!
Zum Podcast
close-link